Firmenbanner
Das Reetdach
Gauben
Impressionen
Mail

Gauben

Gaube 2
Gaube 1 Gaube 4
Gaube 3

In einem Reetdach können Gauben in jeder Form gedeckt werden.

Gauben können Ihrem Dach eine neue Ausstrahlung geben. Sie bringen Licht und Luft in den Raum.

Gauben und Dachformen sind nicht aneinander gebunden.

Die Mindestneigung der Gaube sollte nicht unter 35 Grad betragen.

Es gibt verschiedene Arten von Reetdachgauben :

Schleppdachgaube, Fledermausgaube, Rundgauben (auch Ochsenauge genannt), Kastengauben = Einschubgauben.

Ausschlaggebend für den Einbau einer Gaube ist die Höhe der Dachfläche. Je höher die Dachfläche, desto größer und höher kann die Gaube eingesetzt werden.

Gaube 6
Gaube 5 Gaube 7 Gaube 8